szmmctag
Suche blog.de

  • welche defizite

    haben
    perigda und taliban gemeinsam?
    angst & ausagieren?
    oder
    narzißtisches schwanken von ohnmacht zu größenwahn?
    oder
    just dummheit? simples fühlen? verleugnen von differenzierungen?

    https://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI

    [antilopengang, beate tschäpe hört u2]

  • kleinstadtgossip

    der kleinstadtkönig hatte geladen -
    die apotheker und ärzte der stadt.
    jour fix im lichterglanz
    und debütantenball für (büro-)nachbarin m. und mich.

    zwei vorstellungsrunden lagen in den letzten monaten bereits hinter mir -
    die erneute rede an die kollegen sollte deshalb kurz ausfallen.
    der rest sollte schweigen sein - und ein kurztext. zur arbeitsspezifik & dem kundenstamm (indikationen).

    das war der plan.
    als dann aber die kollegin m. sich zunächst wortreich darzustellen begann -
    und ich das gefühl hatte, ihr ins wort fallen zu müssen, um nicht nur "auch anwesend" zu sein,
    lief das ganze aus dem ruder.

    statt souverän zu bleiben,
    rede ich hektisch, verhaspelnd ("das war ein freudscher!") .. kurz: gab nicht die alte, weise frau.

    das mich DAS noch heute beschäftigt [vier tage später] hatte auch damit zu tun, daß zum einen kurz darauf in diesem kreis über einen nicht anwesenden kollegen gegenüber vertretern der landesverwaltung entwertend hergezogen geurteilt wurde und ich zum anderen zwei der anwesenden gut kannte.

    willkommen im kleinstadtknast.
    jeder kennt jeden.
    jeder beurteilt jeden.
    ... mitgefangen.

    .

    mutter [exkitaleiterin]:
    "sieh es mal als chance -
    wenn du professionell arbeitest, ist dein ruf glänzend.
    mich grüßen die leute heute noch - nach dreißig, vierzig jahren."

    playboy:
    nicht kümmern.
    andere sind egal.
    "... und du weißt ja, wenn du [wir] etwas katastrophe findest[en], dann ist es für die anderen noch lange keine gewesen."

    .

    bislang war littletown eher romantiktankstelle. kein knast.
    weil - kein einlassen. dienstreise. hotel. heimfahrt nach berlin.
    so soll es bleiben.

  • so ist es wenigstens interessant geworden,

    da ist dieser mann,
    deutlich beeinträchtigt.
    in der bewegung.

    dafür bewegt er mich.
    was derzeit nicht viele menschen im fernsehen vermögen:

    http://www.ardmediathek.de/tv/Auf-der-Suche-nach-Heilern/Auf-der-Suche-nach-Heilern/Bayerisches-Fernsehen/Video?documentId=25244272&bcastId=25213458

    min.: 44.40 [ab 43 ... ]

  • mit a.

    im kino (yalom)
    auf dem weihnachtsmarkt (am kino/kulturbrauerei)
    beim taps-reinigen
    joggen
    im bett und seinen zweiten lieblingsfilm sehend (a familiy man, okay, er mußte auch diese hugh-grant-klamotte über sich ergehen lassen)
    streitend ("ich will mich nur an dir reiben")
    in ruhe frühstückend ("soll ich brötchen holen?")
    keinen gemeinsamen nenner zum umgang mit putin finden
    und natürlich benefit.

    morgen früh dann trennung.
    wie bislang: auf zeit.
    vermutlich.

  • dieses baudenvideo

    beschreibt großstadtsehnsüchte:
    fern der stadt mit freunden auf einer hütte weihnachten verbringen.
    bissel ski, bissel kaminfeuer.
    als bonus: sich neu verlieben.

    ja, ich habe beim frühstück im hotel zum ersten mal last christmas in diesem jahr gehört.

    .

    noch mehr erste male:
    playboy als roomboy im fünf-sterne-häusern (als ich nach hause kam, habe ich erst einmal meinen spiegel im flur geputzt. noch mit jacke. - wahrnehmungsschulung?) und als barmann in jazzclubs. jobsuche.
    rammelow muß ran. als besserwessi im osten. immerhin - auf grund der herkunft vermutlich ohne HGW XX/7 - kennung.
    wurzelspitzenresiktion und zahnextraktion im kombipack.

    .

    freie zeit over.
    heute nacht a.

    sich küssende, verliebte päärchen stimmen mich derzeit wehmütig ...
    ein wenig.
    immerhin.
    und so.

    natürlich: weil ich so eine anziehung nicht spüre.

Neueste Einträge

mehr Einträge…

Tags

mehr Tags…

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.