szmmctag
Suche blog.de

  • schatten

    die langen schatten der vorherigen beziehung (alki)
    verdunkeln das, was aktuell entstehen könnte ...
    [meine angst vor bedrängnis, vor verlust meiner freiheitsgrade]

    die highlander wählen. vermutlich freedom. wenn es highlander sind.
    ebola ist in der uno und bei muddi angekommen. die og-ärzte sagen: zwei, drei monate zu spät.
    hummels hat sich geoutet. um seine peinliche freundin los zu sein.

    und a. kommt heute wieder.
    nach zwei wochen "freiheit".

    ____________________

    https://www.youtube.com/watch?v=UzGEyiizFN8

  • populisten

    irgendwie kommt man als zoni aus dem schämen nicht raus -
    erst wählen die parteifreunde ex-nachbarn dumpfbraun und nun nationalalternativ.

    gut, nicht alle.
    aber zu viele.

    typisch abgehangenenprotest?
    aber warum so musikantenstadelbegrenzt?
    ..
    weil sie schon immer so waren?
    erst in der parteiversammlung, dann in der freiheit: statt selber zu denken, kontroversen zu vertreten, sich zu informieren ... - maulen mit bildcontent und mitdemarschandiewand.

    .

    hat sich die partei eigentlich zur wahl gestellt?
    in dresden neustadt?

  • hamlet, eifel, ratiopharm

    tag`ts in meinem kopf als ich das lese:
    http://www.welt.de/vermischtes/article132215526/Daenemark-debattiert-ueber-legale-Sodomie.html

  • betthupferl

    somatisch und finanziell bin ich derzeit im arsch verschleißmodus
    [zahnprobleme, blauauge, dispo],
    psychisch hingegen schnurrts.

    hast du zeit zum telen?
    fragt mitternächtlich dienummereins das.kind.
    und so beende ich nicht ohne wehmut das allabendliche entfernungsüberbrückungstelefonat [1-2h] mit a.
    der hinweis auf dieses telefonat veranlaßt pb zur frage
    "und? wie ist das, wenn zwei männer sich um dich reißen?"
    [ich erspare mir hier die psychoanalytische - "männer"/ödi - deutung.]

    im hinterkopf die telefonrechnung vom letzten monat [100€ - festnetz/moi - o2/pb]
    blödele und diskutiere ich mit dem tonyhawks-playenden boy über
    novalis, kindererziehung (!), verschiebung, kants kategorischem imperativ (der mir - verdammt! - exakt nicht einfallen will. pb: "laß dir zeit. überlege!").
    zum schluß
    spielen wir noch - beide erfolgreich - das werbinich-spiel [er wählt ensslin, ich himym-barney].

    ja.
    es schnurrt.
    kann so weiter gehn.

  • wer ist wiebusch?

    meine twitterleithammel [böhmermann, schmidt, bokelberg, berg, niggemeier]
    führten mich heute
    zur
    erst depression,
    dann [homo]sexualität,
    outinghymne:
    http://www.marcuswiebusch.de/Der-Tag-wird-kommen-Film.htm

    bissel pathetisch.
    aber gute lines.

    ... aber ich bin es nicht.
    gut,
    irgendwann ist die kritische masse erreicht.

Neueste Einträge

mehr Einträge…

Tags

mehr Tags…

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.